Vanilla Plätzchen

Vanilla Wafer

Vanilla Wafer

Zutaten

250 g Butter, auf Raumtemperatur

120 g Zucker

1/4 TL Salz

2 Eigelb

1 TL Vanilleextrakt

350 g Mehl

Zubereitung

    Butter, Zucker und Salz in den Mixtopf geben, 30 Sek./St. 5 cremig rühren.
    Restliche Zutaten hinzugeben und nochmals 30 Sek./St. 3 durchmischen.
    Den Teig in vier Portionen aufteilen.
    Jede Portion zu einer länglichen Teigrolle ausrollen (ca. 20cm lang, 4cm Durchmesser).
    Die Teigrollen mit Frischhaltefolie umwickeln und für ca. 2 Stunden in den Kühlschrank legen.
    Backofen auf 180°C vorheizen.
    Die Teigrollen aus dem Kühlschrank nehmen und in 1cm breite Stücke zerschneiden.
    Auf einem mit Backpapier ausgelegtem Backblech die Stücke der ersten Rolle mit der !Schnittseite nach oben verteilen.
    Ein wenig Platz zwischen den Stücken lassen.
    Die Vanilla Wafers für insgesamt 12-15 Minuten in der Mitte des Backofens backen.
    Danach auf einem Gitterrost abkühlen lassen.
    Mit den anderen Rollen ebenso verfahren.
    Die Plätzchen können direkt gegessen, oder auch in einem luftdichten Gefäß für bis zu 5 Tage aufbewahrt werden.