Rosmarin-Käse-Cracker

Rosmarin-Käse-Cracker

Rosmarin-Käse-Cracker

Zutaten

30 g Butter , in Stücken

40 g Öl

160 g Mehl

50 g Parmesan käse

1 TL Sesamkörner

10 g frischer Rosmarin

1 Prise Salz

6 TL Wasser

Zubereitung

    Parmesankäse in den Mixtopf geben und 10 Sek./ St. 8 zerkleinern.
    Die restlichen Zutaten hinzugeben und 1 Min./ St. 3 zu einem Teig verrühren.
    Arbeitsfläche mit Mehl bestäuben und die Fläche eines Backblechs mit Öl einreiben.
    Backofen auf 200°C vorheizen.
    Den Teig in 2 Hälften aufteilen.
    Die erste Hälfte ca. 2mm dick auf der Arbeitsfläche ausrollen.
    In kleine Quadrate oder Rauten schneiden und mit einigen Sesamkörnern bestreuen.
    Die Stücke mit ca. 1cm Abstand auf das Backblech geben.
    Für ca. 10 Min. in den Ofen geben und auf einem Rost auskühlen lassen.
    Mit der zweiten Hälfte ebenso verfahren.
    Die Cracker vollständig auskühlen lassen und als Beilage servieren.